Schlossdielen

schlossdielen_600x450

Schlossdielen für große Räume

Schlossdielen finden sich oft als Bodenbelag in alten Burgen, Schlössern, Klöstern oder Kirchen. In modernen Wohnräumen sorgen diese Dielen für ein außergewöhnliches Ambiente. Sie sind breiter und länger als normale Massivholzdielen. Dadurch eignen sie sich besonders für die Gestaltung von großen Räumen, Büros oder zur Denkmalpflege. Holz schafft eine warme Atmosphäre und reguliert dank seiner natürlichen Eigenschaften das Raumklima. Schlossdielen werden in einem Stück aus dem Baumstamm geschnitten. Dies ermöglicht große Dimensionierungen, durch die auch die lebhafte Holzstruktur besonders gut zur Geltung kommt. Wegen der Größe ist eine spätere Holzauswahl nicht möglich und es kommt bei diesen Dielen zu erhöhter Astigkeit und Rissen. Dabei sind gesunde Äste bis zu einer Größe von einer halben Brettbreite zulässig. Informieren Sie Ihre Kunden vorab über die Qualitätsmerkmale von Schlossdielen.

Intensive Holzmaserung bei Schlossdielen

Jede Diele ist einzigartig in ihrer Maserung. Dadurch entsteht ein individueller Fußboden im Wohnraum. Beliebte Holzarten für eine Schlossdiele sind Eiche, Kiefer und Sibirische Lärche. Diese sind in den Sortierungen Select, Natur, Markant und Rustikal erhältlich. Je nach Umgebung und vorhandener Aufbauhöhe, verlegen Sie die Schlossdielen auf einer Unterkonstruktion oder verkleben sie direkt mit dem Untergrund. Die Schlossdielen in unserem Sortiment sind unbehandelt. Wählen Sie die Oberflächenbehandlung den Wünschen des Kunden entsprechend. Mit dem richtigen Öl können Sie neue Dielen an bereits vorhandene farblich anpassen. Wir beraten Sie diesbezüglich gern.

Zuletzt angesehen