Melden Sie sich bitte an um Preise und Verfügbarkeiten sehen zu können. Jetzt anmelden!
Filtern
Filtern
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

WPC Terrassendielen

Filtern
1 von 15
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 15

Terrassendielen aus WPC in vielen Variationen

Der Werkstoff WPC ist ein Gemisch aus Holz und Kunststoff (WPC = Wood Plastic Composite). Terrassendielen aus WPC stellen eine gern eingesetzte Alternative zu einem Terrassenbelag aus Holz dar. Sie sind sowohl in Holz- als auch in Steinoptik erhältlich. Sie haben außerdem die Möglichkeit zwischen verschiedenen Farbnuancen zu wählen. Von schönen Anthrazittönen bis hin zu einem satten Braun ist alles vertreten. Hersteller wie UPM, NATURinFORM oder Werzalit bieten eine breite Palette an Produkten für unterschiedliche Anforderungen und Geschmäcker an. Auch unsere Eigenmarke Kahrs bieten wir in unserem Sortiment an.

Bei unseren WPC-Terrassendielen können Sie, wie bei Holz-Terrassendielen, zwischen unterschiedlichen Oberflächenprofilen wählen. Es gibt grob genutet, fein geriffelt, glatt mit Holzmaserung oder das französische Profil, für jeden Geschmack und jede Anforderung ist also etwas dabei. Wir informieren Sie und Ihre Kunden gerne ausführlich über die Eigenschaften von WPC Dielen der jeweiligen Hersteller und dem dafür geeigneten Zubehör.

Eine WPC Terrasse und ihre Vorteile

Ein absoluter Pluspunkt für Terrassendielen aus dem Holz-Verbundstoff ist, dass sie besonders pflegeleicht sind. Sie lassen sich leicht mit Wasser reinigen und brauchen auf Grundlage Ihrer Zusammensetzung keine Pflege durch Holzöl. Außerdem überzeugen Dielen aus WPC durch ihre hohe Belastbarkeit und Splitterfreiheit. Ein weiterer Vorteil von WPC ist die ressourcenschonende Herstellung, denn hierzu werden keine Bäume gefällt. Außerdem ist dieser Terrassenbelag vollständig recycelbar. Als Großhändler für Terrassenbau können wir - von Holz Kahrs - durch umfangreiche Expertise punkten und wissen genau, worauf es bei den verschiedenen Materialien ankommt und welche Art von Terrassendiele die Richtige für Ihr geplantes Kundenprojekt ist. 

WPC Dielen mit Hohlkammer- und Vollprofil

In unserem Sortiment finden Sie WPC-Terrassendielen mit Hohlkammer- oder Vollprofil. Das Vollprofil ist im Gegensatz zum Hohlkammerprofil massiver und somit um einiges stabiler. Wegen des erhöhten Materialbedarfs und der gesteigerten Qualität des Produkts ist es aber auch preisintensiver. Die Hohlkammer-Dielen sind vom Gewicht her entsprechend leichter. Sie können jedoch in den Hohlräumen Feuchtigkeit ansammeln, weshalb darauf zu achten ist die Terrasse mit einem Gefälle zu versehen, damit es zu keinem Feuchtigkeitsstau kommen kann.

Fachgerechte Montage der Terrassendielen

Bei der Konstruktion einer Terrasse mit WPC kommt ein weiterer unschlagbarer Vorteil dieses Verbundstoffes zum Tragen: Es lässt sich sehr einfach bearbeiten und montieren. Es bedarf für den Bau einer WPC Terrasse keine besonderen Werkzeuge. Wichtig ist zunächst jedoch ein stabiler Unterbau für die Terrasse

Für die Montage der Dielen wird prinzipiell ein geeignetes Befestigungssystem verwendet. Außerdem ist es ratsam, sollten Sie Dielen mit Hohlkammerprofil verbauen, die verlegten Dielen mit Abschlussleisten und Abschlusskappen zu versehen, um das Gesamtbild der fertigen Terrasse harmonisch zu gestalten. Aber das hat nicht nur optische Gründe, so kommt es auch zu einer geringeren Verschmutzung der Terrasse in den Zwischenräumen. Bei einem Vollprofil ist dies nicht erforderlich. 

Mögliche Nachteile von WPC

Wegen des Holzanteils kann das Material mit der Zeit durch UV-Strahlung verblassen. Bei extremer Sonne und gegebenen Temperaturen im Sommer kommt es bei WPC auch zu einer Aufheizung des Materials. Hier schafft eine schöne Terrassenüberdachung Abhilfe, um übermäßiger Sonneneinstrahlung auf den Terrassenboden entgegenzuwirken. Wir bieten hier ebenfalls eine große Auswahl an Überdachungen aus Holz oder Aluminium an. Auch hier beraten wir Sie natürlich gerne für eine geeignete Variante passen zu den Ansprüchen Ihres Projekts. 

WPC Terrassendielen im B2B-Shop bestellen

Wir von Holz Kahrs haben bereits eine Bandbreite an Kundenprojekten von diversen Handwerksbetrieben begleitet und erfolgreich umgesetzt. Gerade im Bereich Terrassenbau können wir daher durch langjährige Erfahrungen und unschlagbare Expertise in diesem Fachbereich für unsere Kunden punkten. Neben der Bestellung aller notwendigen Materialien für Ihre Terrassenprojekte aus einer Hand, haben Sie vorab die Möglichkeit einer kostenlosen Musterbestellung. So lassen sich Qualität und Farbunterschiede unverbindlich einschätzen. Darüber hinaus bieten wir auch Musterplatten für Ihre hauseigene Ausstellung in unserem Sortiment zum Verkauf an. Stöbern Sie durch unseren B2B-Shop und lassen Sie sich von uns kostenlos beraten.

 

 

Zuletzt angesehen