Melden Sie sich bitte an um Preise und Verfügbarkeiten sehen zu können. Jetzt anmelden!
Filtern
Filtern
Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Saunaholz

Filtern
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Muster möglich
Muster möglich
Thermoespe Saunabanklatten, 28x65 mm, unbehandelt, gehobelt_1 Thermoespe Saunabanklatten, 28x65 mm, unbehandelt, gehobelt

Gesamtmenge: Bitte registrieren

Sortierung: Nachsortiert

Artikel-Nr.: 18-202309.0150000000
Muster möglich
Espe Softline-Saunaholz, 15x90 mm, unbehandelt, massiv_2 Espe Softline-Saunaholz, 15x90 mm, unbehandelt, massiv

Gesamtmenge: Bitte registrieren

Sortierung: Nachsortiert

Artikel-Nr.: 18-201077.0180000000
Espe Saunabanklatten, 21x90 mm, unbehandelt, gehobelt_2 Espe Saunabanklatten, 21x90 mm, unbehandelt, gehobelt

Gesamtmenge: Bitte registrieren

Sortierung: Nachsortiert

Artikel-Nr.: 18-201149.0210000000
Muster möglich
Espe Saunabanklatten, 28x90 mm, unbehandelt, gehobelt_10 Espe Saunabanklatten, 28x90 mm, unbehandelt, gehobelt

Gesamtmenge: Bitte registrieren

Sortierung: Nachsortiert

Artikel-Nr.: 00018899.0180000000
Muster möglich
Thermoespe Softline-Saunaholz, 15x90 mm, unbehandelt, massiv_2 Thermoespe Softline-Saunaholz, 15x90 mm, unbehandelt, massiv

Gesamtmenge: Bitte registrieren

Sortierung: Nachsortiert

Artikel-Nr.: 18-201078.0180000000
Muster möglich
Muster möglich
Fichte Softline-Saunaholz, 15x90 mm, unbehandelt, massiv_2 Fichte Softline-Saunaholz, 15x90 mm, unbehandelt, massiv

Gesamtmenge: Bitte registrieren

Sortierung: Standard

Artikel-Nr.: 18-201076.0210000000
Muster möglich
1 von 3

Saunaholz für den Bau einer Heimsauna

Banklatten-fur-die-Sauna

Es ist ein Traum für viele: Eine eigene Sauna im Garten oder im Haus, die zur persönlichen Wellnessoase purer Entspannung wird. Die genauen Vorstellungen der Gestaltung, Größe und Form einer Sauna sind dabei zum Teil so individuell, dass es einer maßangefertigten Variante bedarf. Wirklich komplex muss es hier aber nicht werden – mit der Unterstützung durch Fachexperten, dem richtigen Holz und einem konkreten Montageplan kann jeder Wunsch nach einer Sauna im Eigenheim erfüllt werden. Damit hier auch eine hohe Qualität der eigens geplanten Sauna gewährleistet wird, sollte auf die Hochwertigkeit des verwendeten Holzes geachtet werden. 

Warum eine Sauna aus Holz?

Aber warum sollte eine Sauna überhaupt aus Holz gebaut werden? Das ist einfach zu erklären: Holz ist stabil und eignet sich grundsätzlich für viele Konstruktionen jeglicher Art und entsprechend auch ideal für eine Sauna. Darüber hinaus stammt dieser Werkstoff direkt aus der Natur und bringt daher einige thermische Vorteile mit sich, auf die man beim Saunabau einfach nicht verzichten kann. Holz isoliert die Wärme, heizt sich aber nicht so stark auf wie andere Werkstoffe aus Kunststoff oder Metall. 

Blockbohlen-fur-die-Sauna

Welche Werkstoffe und Holzarten gibt es beim Saunaholz?

Das richtige Saunaholz ist das A und O für einen erfolgreichen Saunabau. In unserem Sortiment finden Sie diverse Werkstoffe, die hier alle Bedarfe bedienen: 

   -  Banklatten für die Gestaltung der Sitz- und Liegeflächen
   -  Profilholz / Nut und Feder-Bretter für die Wand- und Deckenverkleidung
   -  Dickere Blockbohlen für den Saunabau im Outdoor-Bereich
   -  Kanteln für die Basis-Konstruktion und Stabilität
   -  Leisten und Ecken für die optische Verkleidung im Innenbereich
   -  Holzboden für die Sauna 

Neben den Werkstoffen ist natürlich auch die Holzart entscheidend. Bei uns finden Sie Saunaholz aus den dafür typischen Holzarten Erle und Espe. Diese beiden Holzarten eignen sich besonders gut aufgrund ihrer Stabilität und Robustheit und den thermischen Eigenschaften, denn sie verziehen sich auch bei hohen Temperaturen nicht und bilden keine Risse

Darüber hinaus führen wir auch weitere Nadelhölzer in unserem Sortiment, wie Fichte / Tanne oder auch thermisch modifiziertes Espenholz, welches durch spezielle Imprägnierung mit Wasserdampf behandelt wurde und daher noch bessere isolierende Eigenschaften verspricht. 

Wie wird Saunaholz behandelt?

Je nachdem ob eine Sauna im Außenbereich oder im Innenbereich konstruiert werden soll, ist darauf zu achten, dass das Holz entsprechende Witterungsbedingungen aushalten kann. Eine vorige Imprägnierung ist hierbei von Vorteil, da die Hölzer so resistenter gegenüber eintretender Feuchtigkeit in die Holzporen werden. Wird das Holz im Outdoor-Bereich verbaut, kann eine zusätzliche Ölung oder ein Farbanstrich an den Außenflächen zu höherer Beständigkeit und Haltbarkeit verhelfen. Hierfür eignet sich entsprechendes Holzöl zur Pflege besonders gut. Im Innenbereich ist eine solche Behandlung mit Vorsicht zu genießen, da sich dieser natürlich durch regelmäßiges Saunieren aufheizt und sich schlimmstenfalls gesundheitsschädliche Dämpfe aus dem Holz lösen können.  

Bei der Reinigung von Saunaholz sollte, wie bei jedem naturbelassenem Holz, nur ein speziell entwickelter Holzreiniger verwendet werden, der das Material nicht angreift und schädigt. 

Holz für den Saunabau im Großhandel Holz Kahrs bestellen

Wir unterstützen Sie bei der Beratung Ihrer Kunden zum individuellen Saunabau. Gerne informieren wir detailliert über spezifische Vorzüge und Eigenschaften unserer Produkte in einem kostenlosen Beratungsgespräch. Gemeinsam setzen wir Ihre Projekte Schritt für Schritt in die Realität um. Setzen Sie auf unsere langjährige Expertise im Holzbau in verschiedensten Bereichen und werden Sie jetzt Partner von Holz Kahrs – dem B2B-Shop für Holz. 

Zuletzt angesehen
Wählen Sie Ihre Kundengruppe