Winter SALE - bis zu 50% sparen - Jetzt entdecken
Melden Sie sich bitte an um Preise und Verfügbarkeiten sehen zu können. Jetzt anmelden!

Sibirische Lärche Fasebretter, 19x146 mm, KD, gehobelt Deckbreite 136 mm

Sibirische Lärche Fasebretter,  19x146 mm, KD, gehobelt Deckbreite 136 mm_1
Artikelbild kann möglicherweise vom Original abweichen.

Allgemeines:  Sibirische Lärche ist eine bekannte Nadelholzart im Außen- und im Terrassen-Bereich, welche in Westsibirien, in den Gebirgen Süd-Sibiriens sowie in der zentralsibirische Hocheben der Nördlichen Mongolei heimisch ist. Durch das deutlich kältere Klima wächst die ...>>

Lieferzeit innerhalb 1-2 Woche(n)

Artikel konfigurieren
Menge Länge [mm] Breite [mm] Gesamt
4000 146
  • Gesamtmenge: 0,00
  • 18-202304.0400000000
  • Standard
  • Sperrgutversand
  • diverse
Passendes Zubehör
Beschreibung
Produktinformationen "Sibirische Lärche Fasebretter, 19x146 mm, KD, gehobelt Deckbreite 136 mm"

Allgemeines: 

Sibirische Lärche ist eine bekannte Nadelholzart im Außen- und im Terrassen-Bereich, welche in Westsibirien, in den Gebirgen Süd-Sibiriens sowie in der zentralsibirische Hocheben der Nördlichen Mongolei heimisch ist. Durch das deutlich kältere Klima wächst die sibirische Lärche langsamer als die europäische Lärche. Das hat zur Folge, dass die Jahrringe enger zusammen liegen, wodurch das Holz härter ist und ein besseres Stehvermögen aufweist. Sie eignet sich hervorragend als Alternative zu tropischen Harthölzern.

Lärchenholz ist stabil, witterungsbeständig und preiswert. Es arbeitet wenig bis mäßig und seine natürlichen Inhaltsstoffe machen es auch bei Bewitterung resistent und haltbar. 

Das rotbraune Kernholz der sibirischen Lärche unterscheidet sich farblich vom hellen Splintholz. Insgesamt ist die sibirische Lärche hochwertiger, dauerhafter (Dauerhaftigkeitsklasse von 3) und härter als andere Nadelhölzer, wie beispielsweise die Holzart Douglasie. Wie bei allen Nadelhölzern kann es bei Lärche stellenweise zu geringem Harzaustritt kommen.

Anwendungsbereiche:

- Fassade
- Carportverkleidungen
- Sichtschutzelemente
- Zaun- und Balkonbau
- Dekorativer Bereich
- Wandverkleidungen (Innen und Außen)

Verbauung:

Für die Befestigung von Fasebretter aus sibirischer Lärche verwenden Sie unbedingt Material aus rostfreiem Edelstahl (V2A bzw. V4A). Einfache, verzinkte Materialien reagieren mit einigen Inhaltsstoffen des Lärchenholzes. Dies kann zu unschönen Verfärbungen und dunklen Laufspuren auf dem Holz führen, die sich nicht mehr entfernen lassen. Fassadenschrauben eignen sich hervorragend für den Einsatz im Außenbereich.

Pflege:

Sie können die Dielen ölen, müssen es aber nicht. Wenn Sie regelmäßig pigmentiertes Öl verwenden, verhindern Sie das Vergrauen des Holzes. Wenn Sie nicht Ölen, bekommt es nach einiger Zeit eine schöne graue Patina.

Durch das Öl werden die Fasern des Holzes gesättigt und eine Wasseraufnahme verringert, sodass das Holz weniger quellt und schwindet. So beugen Sie der Rissbildung vor, welche gerade im Sommer durch die starken Temperaturschwankungen auftreten kann.

Eigenschaften
  • Behandlung
    unbehandelt
  • Holzart
    sibirische Lärche
  • Sortierung
    Standard
  • Oberfläche
    gehobelt
  • Profilart
    Fasebretter
  • Länge [mm]
    4000
  • Breite [mm]
    146
  • Stärke [mm]
    19
  • Deckbreite
    136 mm
  • Gewicht
    10,73
  • Verfügbarkeit
    Auslauf
  • Zertifizierung
    FSC® Mix Credit
Zuletzt angesehen
Wählen Sie Ihre Kundengruppe