Meranti – Information & Beratung

meranti

Meranti Steckbrief

  • Herkunft/Verbreitung: Südostasien, Philippinen, Indonesien, Malaysia, Sarawak; in tropischen unteren Regenwäldern
  • Dauerhaftigkeitsklasse: 2-3 (mäßig dauerhaft bis dauerhaft)
  • Kurzzeichen DIN EN 13556: SHLR/SHDR
  • Botanische Bezeichnung: Shorea spp., Familie der Dipterocarpaceae
  • Farbton: hellrot bis dunkelrot

Red Meranti Holz

Das Red Meranti Holz ist in Südostasien heimisch und hauptsächlich auf den Philippinen, in Indonesien, Malaysia zu finden. Es ist als Furnier, Schnittholz, Sperrholz oder Profilholz beliebt. Das Stehvermögen ist gut bis mäßig. Der Baumstamm ist zylindrisch gewachsen und hat einen Durchmesser von bis zu 150 cm. Das Splintholz ist bis zu 8 cm breit.

Weitere Handelsnamen: Dark red Meranti, Dark red seraya, Meranti merah, Dunkel-rotes Meranti, Rotes Meranti, Light red meranti, Light red seraya, Hellrotes Meranti

Farbe & Holzstruktur von Red Meranti

Das frisch eingeschlagene Kernholz der Red Meranti hat ein warmes Rotbraun. Es setzt sich deutlich vom gelbgrauen Splint ab. In Kontakt mit Sauerstoff dunkelt das Kernholz nach. Das Holz weist einen Wechseldrehwuchs auf und vereinzelt sind grobe Poren im Holzbild zu erkennen. Dadurch entstehen auf der radialen Seite leichte Streifen und die tangentiale ist schwach gefladert. Auf der radialen Holzoberfläche entsteht ein leichter Glanz.

Das frische Red Meranti Holz hat einen aromatischen Geruch. Im getrockneten Zustand ist kein charakteristischer Geruch wahrnehmbar. Die technische Trocknung sollte langsam erfolgen. In wenigen Fällen treten Risse und Verformungen auf.

Verwendung & Bearbeitung von Red Meranti Holz

Insbesondere als Furnierholz ist Red Meranti sehr gefragt, z. B. als Messer- oder Schälholz, Deck- und Innendeckfurniere oder Sperrholz. Aber auch für Möbel wird das es gerne verwendet. Als Konstruktionsholz hält es mittleren Beanspruchungen im Innen- und Außenbau stand. Verwendungsbeispiele wären Türen, Fenster, Treppen, Schwellen oder Gartenmöbel.

Das Holz lässt sich gut bearbeiten. Durch den Harzaustritt kann das Werkzeug schnell stumpfen.

Meranti Produktgruppen

Gartenschwellen
Gartenmöbel
Sperrholz
Furnierholz

Eigenschaften von Meranti Holz

Gewicht: 710 kg/m³

71

Dauerhaftigkeit: mäßig bis gut

70

Schwindmaß (radial):

40

Schwindmaß (tangential):

90

Alternative Holzarten

Red Balau
Red Lauan
Yellow Meranti
White Meranti

Technische Daten von Meranti

  • Rohdichte lufttrocken (12-15% u): 1,00-1,2 g/cm³
  • Druckfestigkeit u12-15: 85-110 N/mm²
  • Biegefestigkeit u12-15: 152-190 N/mm²
  • Elastizitätsmodul (Biegung) u12-15: 17000-19400 N/mm²
  • Trocknungsschwindmaß (radial): 3,4-4,6 %
  • Trocknungsschwindmaß (tangential): 7,1-11,0
  • Natürliche Dauerhaftigkeit (DIN-EN 350-2): 2-3

Quellen: www.gdholz.net

Meranti Produktbilder

Kontakt
Print Friendly, PDF & Email
Teilen Sie diese Seite