Faserrichtung

Wie definiert sich die Faserrichtung von Holz?

Die Faserrichtung bezeichnet die Richtung des Faserverlaufs im Holz. Die „Holzfasern“ verlaufen hauptsächlich in axialer Richtung, das heißt parallel zur Stammachse.

Zurück zum Holzlexikon

faserrichtung
Teilen Sie diese Seite