Kesseldruckimprägniertes Holz

Was ist kesseldruckimprägniertes Holz?

Mittels Kesseldruckverfahren wird ein Holzschutzmittel in das Holz eingebracht. Das Holz befindet sich bei diesem Verfahren in einem Druckkessel. Das Holzschutzmittel dringt durch einen Über- und/oder Unterdruck in das Holz ein. Durch die Druckdifferenz wird der Holzschutz in die Hohlräume des Holzes gedrückt und dort chemisch an das Holz gebunden.

Zurück zum Holzlexikon

kesseldruckimprägniertes holz

Ähnliche Einträge

Teilen Sie diese Seite